Siebold Philipp Franz von

Name Philipp Franz von Siebold
geboren 17.02.1796 (Würzburg)
gestorben 18.10.1866 (München)
Beruf Naturforscher, Japanforscher, holländischer Diplomat, Ethnologe, Botaniker
Friedhof Alter Südlicher Friedhof
Straße Sieboldstraße
Lage 33-13-5
Wikipedia Philipp_Franz_von_Siebold
Deutsche Biographie sfz80197.html
Philipp Franz von Siebold wurde 70 Jahre alt.
Nach Philipp Franz von Siebold wurde die Straße Sieboldstraße benannt.

Philipp Franz Balthasar von Siebold war ein bayerischer Arzt, Japan- und Naturforscher, Ethnologe, Pflanzensammler und Botaniker. Er lebte von 1823 bis 1829 sowie von 1859 bis 1862 in Japan. Siebold ist einer der wichtigsten Zeugen des Japans der späten Edo-Zeit und wird bis heute dort hochverehrt. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Siebold“; früher wurde auch die Abkürzung „Sieb.“ verwendet.

Siebold