Kästner Erich

Name Erich Kästner
geboren 23.02.1899 (Dresden)
gestorben 29.02.1974 (München)
Beruf Schriftsteller, Drehbuchautor
Friedhof Friedhof Bogenhausen
Straße Erich-Kästner-Straße
Lage M-re-4
Wikipedia Erich_Kästner
Deutsche Biographie sfz38258
Erich Kästner wurde 75 Jahre alt.
Nach Erich Kästner wurde die Straße Erich-Kästner-Straße benannt.
<p>Emil Erich Kästner war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Verfasser von Texten für das Kabarett, der vor allem wegen seiner humorvollen, scharfsinnigen Kinderbücher und seiner humoristischen bis zeitkritischen Gedichte bekannt geworden ist.</p> <ul> <li>Arbeiten für die „Weltbühne“ von Carl von Ossietzky</li> <li>Kinderromane „Emil und die Detektive“, „Pünktchen und Anton“, „Das fliegende Klassenzimmer“</li> <li>Ab 1933 Schreibverbot und Verbrennung zahlreicher Werke durch die Nationalsozialisten</li> <li>Nach Kriegsende Gründung der Kabaretts „Die Schaubude“ und „Die kleine Freiheit“</li> </ul>
Kästner