Kolb Annette

Name Annette Kolb
geboren 03.02.1870 (München)
gestorben 03.12.1967 (München)
Beruf Literaten
Friedhof Friedhof Bogenhausen
Straße Annette-Kolb-Anger
Lage M-re-10
Wikipedia Annette_Kolb
Annette Kolb wurde 97 Jahre alt.
Nach Annette Kolb wurde die Straße Annette-Kolb-Anger benannt.

Annette Kolb, mit bürgerlichem Namen Anna Mathilde Kolb war Schriftstellerin. Sie setzte sich nachhaltig für den Frieden ein und erwarb sich Verdienste um die deutsch-französische Verständigung. In Romanen beschäftigte sie sich kapriziös-anmutig mit dem High-Society-Leben.

  • Erster Erfolg 1916 mit dem Roman „Das Exemplar“
  • Setzte sich in den „Briefen einer Deutsch-Französin“ für die Völkerverständigung ein, Politische Aufsätze für die Friedensbewegung
  • Ab 1933 Entfremdung von Deutschland, 1936 Französische Staatsbürgerin
Kolb